Between the Lines 6

Wer hat da gesagt, „Tonträger sterben aus“?

Die Vienna Songwriting Association ist ein anachronistischer Haufen und besteht weiterhin darauf, ihre Lieblingsmusik auch auf CD zu veröffentlichen. Denn: wenn man überhaupt noch CDs kauft, dann diese. Die sechste Auflage der Reihe „Between The Lines“ ist keine schnell zusammengestoppelte Best-of-Compilation, hier hat man sich etwas überlegt; Klassiker wie „A House is not a Motel“ der Sixties-Folkpioniere Love stehen hier neben aktuellen Acts wie Daughter, Liza Flume und Hozier, der geographische Bogen spannt sich von österreichischen MusikerInnen wie Kidcat Lo-Fi und Fräulein Hona über die Finnin Mirel Wagner bis zu Tiny Ruins aus Neuseeland, Songs: Ohia aus Ohio und Andrea Schroeder aus Berlin. Auch einiges an exklusivem Livematerial haben wir zusammengetragen: Adam Greens „Bluebirds“ etwa, live vom (genau!) Blue Bird Festival, oder eine Live-Version von „Falling and Laughing“, die der große Edwyn Collins ebenfalls am Blue Bird zum Besten gab.

Manche der Songs kann man sich wohl auch einfach auf Youtube oder Spotify anhören; aber wer kommt denn überhaupt auf so eine eklektische Mischung? Ein weiteres Plus ist natürlich das auch heuer wieder ausnehmend schöne Cover sowie das Booklet inklusive Linernotes. Die „Between the Lines 6“ ist mehr als eine Songliste; sie ist einfach ein schönes Gesamtpaket zum In-den-Händen-halten, verschenken oder ins Regal zu den anderen schönen Dingen stellen.

Release: 07.11.2014 (Hoanzl)

Erhältlich im Tonträgerhandel und auf thalia.at, Amazon.

Tracklist

CD1
1. Hozier - Take me to Church 04.01
2. Tiny Ruins – Me At The Museum, You At The Wintergardens 02.33
3. Wild Promises - Ballymore 04.00
4. Daughter - Youth 04.12
5. Liza Flume - What We Called Love 03.52
6. The Go-Betweens - Cattle and Cane 04.18
7. Little Scream - The Heron & The Fox 05.02
8. The Tallest Man On Earth - Love Is All 04.15
9. The Crimea – Jellyfish 03.34
10. Micah P. Hinson - Sons of USSR 04.25
11. Andrea Schroeder - Ghosts of Berlin 04.39
12. O’ Death - Bugs 02.14
13. Love - A House is not a Motel 03.24
14. Songs: Ohia - Tigress 03.16
15. Neutral Milk Hotel - In the Aeroplane Over the Sea 03.21
16. She Keeps Bees – Owl 03.34
17. Trampled By Turtles - Wild Animals 05.50
18. Mirel Wagner – No Death 03.04
19. Big Harp - You Can’t Save Em All 04.19
20. Tall Dwarfs - Shade for Today 01.47

CD 2
1. Kidcat Lo-Fi – Heart 01.53
2. I Am Oak - On trees and birds and fire 02.57
3. The Burning Hell – Grown-Ups 04.39
4. Fraulein Hona – Polaroids 03.50
5. Rachel Sermanni – Breathe Easy* 04.35
6. Norman Palm - Landslide 04.29
7. Edwyn Collins – Falling & Laughing 04.38
8. Schmieds Puls – You Will Always Have A Piece Of My Heart 04.00
9. Dawn Landes - Try to make a fire burn again 03.02
10. Soak - Numb 02.32
11. Soko - I Thought I Was An Alien 02.17
12. The Gentle Lurch – The Darkest Grove Of Pine 04.32
13. First Aid Kit - My Silver Lining 03.35
14. Paul Armfield – The Morning After The Storm* 05.01
15. My Heart Belongs To Cecilia Winter - Eighteen 03.01
16. Sara Jackson-Holman – Freight Train * 03.32
17. Phox – Slow Motion 04.10
19. Haight Ashbury - 3 Little Birds** 03.50
20. Buriers – Slides By* 04.10
21. Adam Green – Bluebirds * 02.26

*live at Blue Bird Festival 2013
**live at Haus der Musik 2013