Those Willows

Fri, 6.4.2018
20h
 
Die Indie-Pop-Band Those Willows aus Portland/Oregon betritt die Bühne im Haus der Musik. 
 
Die aus Portland stammende Indie-Pop-Band „Those Willows“ wurde vor fast 10 Jahren gegründet, als sich Jack Wells und Mel Tarter auf einer Schule der Vorstädte Detroits in Michigan kennen lernten. Mittlerweile sind sie zu einer vierköpfigen Band hergewachsen und entwickelten ihren eigenen Musikstil  der durch Einflüsse von Motown, Folk und Soul geprägt ist. Those Willows neue Platte, welche sie vor und während ihres Trips zur Westküste gemeinsam geschrieben haben fasst 10 neue Songs die welche den beiden dienen offen und ehrlich miteinander über ihr Leben zu sprechen. Gleichzeitig ist Unabhängigkeit investiert ist ein häufiges Thema, die Willows anpacken.
 
Obwohl „Those Willows" zum Teil sehr schwierige Themen anspricht, so gelingt es ihnen doch immer wieder das Bild traumhafter Landschaften in ihren Songs dazustellen. In einem Raum, in dem der melodische Akustik-Pop neben Synth und Reverb glücklich erscheint - das neue, selbsternannte Album der Band ist der Klang einer Volksband, die in der gleichen Stadt wie Unknown Mortal Orchestra ihre Wurzeln trägt.
 
 
TICKETS: EUR 15,-
 
Erhältlich:
- an der Kassa im HAUS DER MUSIK täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr,
- online und telefonisch bei wien-ticket.at (print @ home, Zustellung per Post, Abholung an Wien-Ticket Centerpoints)

Those Willows (c) Kim Smith Miller