Rae Spoon

Fri, 16.5.2014


Eine Stimme so gewaltig wie der Himmel über der kanadischen Prärie und eine Geschichte wie keine andere. Der transgender Singer-Songwriter RAE SPOON erhielt zuletzt auf dem Sundance Filmfestival breite internationale Aufmerksamkeit. Im Mai kommt er mit dem Album "My Prairie Home" auch nach Österreich.

Rae Spoons musikalischen Wurzeln liegen im Country, so tourte er als einer der ersten Queer-Country-Musiker mit Banjo und Gitarre durch Nordamerika, Europa und Australien. Mittlerweile bewegt er sich mit stilsicherer Eigenständigkeit in der Schnittmenge zwischen Indie, Folk und Pop und wurde für den Polaris Music Prize und den Galaxy Rising Star Award nominiert.

Das aktuelle Album und der gleichnamige Dokumentarfilm “My Prairie Home” erzählt die Geschichte von Rae Spoons ereignisreichen Reise zu sich selbst, als Transgender und als Künstler. Das eindringliche audiovisuelle Portrait begleitet den Musiker und Autor von der Enge der evangelikalen Familie bis zu den Weiten der kanadischen Prärie. Der Film von Chelsea McMullan ist in der offiziellen Auswahl des Sundance Filmfestivals 2014 und wurde nominiert für den Canadian Screen Award.

Albumrelease: My Prairie Home  (13.08.2013 Saved By Radio)

Thanks

Fri, 23.5.2014
20h

Die sechsköpfige Band aus Oregon zeigt amerikanischen Dark-Soul und Rock-n-Roll mit elektronischen Einflüssen.

Portland/Oregon gilt immer mehr als Schmelztiegel für neue Ansätze musikalischer Vermengungen. Die 2011 gegründete Formation Thanks ragt aus einer Vielzahl an Bands heraus und überrascht mit einer außergewöhnlichen Kombination individueller Vorlieben.

Nach zahlreichen Stunden im Studio folgt auf die 2012 veröffentlichte EP “Silver Scars Will Be Our Constellations” nun die erste LP namens “Blood Sounds”. Dieses präsentieren Thanks im Rahmen der Live On Stage Reihe in voller Besetzung und mit vielen Instrumenten.

TICKETS: EUR 12,-

Erhältlich:
- an der Kassa im HAUS DER MUSIK täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr,
- bei der wienXtra-Jugendinfo
- online und telefonisch bei wien-ticket.at (print@home, Zustellung per Post, Abholung an Wien-Ticket Centerpoints)