Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Michaela Singt!

27. September 2023

Blue Bird Open Stage

Die Blue Bird Open Stage ist zurück – und damit die Gelgenheit für up-and-coming MusikerInnen und Bands, sich im legendären Chelsea vor Publikum vorzustellen und wertvolles Feedback von Szene-InsiderInnen zu bekommen.

Was passiert an einem “Michaela singt!”-Abend?

Unsere Acts haben an diesem Abend die Möglichkeit, in professionellem Rahmen auf der Bühne zu stehen, zwei ihrer Songs zu präsentieren und neue Fans (euch!?) zu gewinnen.

Sie können Feedback von einer hochkarätigen Jury (erfahrenen Musiker*innen und anderen Szene-Profis) einholen.

On top wartet ein Hauptpreis*, aber alle nehmen zumindest ein tolles Livevideo mit nach Hause.

Auf der Bühne:

HAYDEN ARP

Hayden Arp (c) Lisa Fokina

http://www.haydenarp.com/

https://www.instagram.com/haydenarpmusic/

“Arp has a knack for making the very large and unknowable very small and concrete.” – Laura Kerry (ThrdCoast).

Hayden Arp is an American songwriter and producer living in Vienna, Austria.

MIKK:

Mikk (c) Nikolaus Ratay

https://instagram.com/mikkmusik

Mit einer sanft verträumten, starken Stimme, einer Konzertgitarre, warmen Bass-Sounds und antreiben analogen Drums lässt Mikk ihre Zuhörer*innen an einer emotionalen Reise über ihre eigene Verwundbarkeit, Sehnsüchten und destruktiven menschlichen Mechanismen teilhaben.

NED STRANGER:

Ned Stranger (c) Anya Vero

https://instagram.com/nedstranger 

Ned is both a songwriter and a storyteller; he writes intimate guitar-based songs inspired by his love of books, whilst his engaging and humorous stage banter led to an invitation to perform at Volkstheater’s True Stories soon after his arrival in Vienna.

URBIE:

Urbie (c) Cäcilia Löschberger

https://www.instagram.com/urbieofficial

Wenn Worte nicht mehr ausreichen, hilft die Musik – alles, was urbie durch den Kopf geht wird niedergeschrieben und mit melancholischen Melodien versehen. Die deutschen Songs geben einen ehrlichen Einblick in die Gefühlswelt der Singer/Songwriterin und treffen so mitten ins Herz.

WENZEL:

Wenzel (c) Barbara Maria Hutter

https://www.instagram.com/wenzel_music

Der österreichische Musiker Wenzel lässt in seiner Musik, die irgendwo zwischen Blues, Pop, Soul und Jazz herumwandert, ein wenig in sich hineinspüren. Mit dem Balanceakt zwischen Selbstironie, Romantik, 20-something-Depressionen und der Frage, wie das Leben eigentlich gut geht, berührt er das Publikum in seinem neuen Programm. Dieses zeichnet sich besonders durch Improvisation, Interaktion und Spontaneität aus. Er schafft einen Raum für Einfälle und Zufälle und überrascht somit die Zuseher*innen und sich selbst immer wieder aufs Neue.

Vera Gsenger (c) Mitia Camp

VERA GSENGER:

https://www.veragsenger.com/

https://www.instagram.com/vera_gsenger/

Vera Gsenger ist Sängerin und Songwriterin, Gitarristin, E-Bassistin und Violinistin. Ihr
alchemistischer Stil, Emotionen in Musik zu verwandeln, wurde von sämtlichen
Auslandsaufenthalten geprägt. Veras Stimme fließt durch Höhen und Tiefen und erzählt mit lyrischer Direktheit, die das Publikum immer wieder überrascht. Ihr Ziel ist es, mit ihrer Musik, die man mit “Jazz-Folk” umschreiben könnte, unseren Ohren originelle Klänge zu geben, pfeifende Töne und sausende Rhythmen, die uns aufhorchen lassen.

Pološhywa (c) Pilt Veeb

POLOŠYWA:

https://www.instagram.com/poloshywa/

Pološywa is a melancholic electro-pop solo artist from Tallinn based in Vienna.

SODL:

https://sodl-music.blogspot.com/

https://www.instagram.com/sodlmusic/

Sodl ist das klingende Ich der 20-jährigen Anja Sodnikar, die im Salzkammergut geboren wurde und jetzt in Wien lebt und studiert. Sodl singt über den Tod, das Kindbleiben und über die Notwendigkeit, frech zu sein. 2020 wurde die Multiinstrumentalistin vom Radiosender FM4 im Rahmen eines Open Mics entdeckt. Gemeinsam mit Paulina Scholz an der Violine und Matthias Pfaffl am Schlagzeug entstehen Geschichten zwischen Geborgenheit und Verstörung.

_______________________


_______________________

In der Jury sind diesmal:

* Musikerin, Autorin und Kuratorin Yasmo

* FM4 Moderatorin und Musikredakteurin Lisa Schneider

* Blue Bird Booker & ORF Kultururgestein Klaus Totzler

Durch den Abend führt Barbara Wiesinger (Blue Bird Team, DAWA)

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit vielen musikalischen Entdeckungen!

Eintritt: Freie Spende
Beginn: 20 Uhr

FB-Event

Anmeldungen bitte unter michaelasingt@songwriting.at

Edit 23.8.: Alle Slots für diesen Termin sind bereits vergeben! Das nächste Michaela Singt ist für den 6.3.2024 geplant!

_____

Den folgenden Hauptpreis gibt es mit freundlicher Unterstützung von unseren Kooperationspartnern GAB Music Factory

* ein 6-stündiger Bandworkshop mit Musikproduzent Georg Gabler (u.a. Fendrich, Krautschädl, Please Madame, Co-Produzent AYMZ sowie jüngst Live-Keyboarder bei Wanda) in der GAB Music Factory im Wert von € 540,- um gemeinsam an Songmaterial zu arbeiten.

* Weiters gibt es einen Studiotag + Mixdown für einen der aufgenommenen Songs. Zusammen mit den Tontechnikstudierenden der Triagon-Academy und ihrem/ihrer DozentIn wird ein Tag im Studio verbracht, um Songs professionell aufzunehmen. Anschließend wird einer der Tracks im Mixdown master-ready bereitgestellt.

 

 

Details

Date:
27. September 2023
Event Category:

Venue

Chelsea
U-Bahnbögen 29-30, 1080
Vienna, Austria
+ Google Map