Loading Events

« All Events

Blue Bird Festival 2021

25. November - 27. November

Blue Bird 2021: Die ersten Acts

In unsicheren Zeiten wie diesen fällt der Jubel über Konzertankündigungen oftmals verhalten aus, weil: wer weiß, was in fünf Wochen ist, geschweige denn in fünf Monaten? Trotzdem: ohne Vorfreude macht das Leben keinen Spaß, und wenn wir eines aus der letzten Zeit gelernt haben, dann ist das, wie Veranstaltungen in Pandemiezeiten funktionieren.
Wir dürfen also voll Optimismus und Tatendrang die bereits fixierten Acts für das kommende Blue Bird Festival verkünden! Einige davon werden es nach der coronabedingten Reisepause letztes Jahr doch endlich nach Wien schaffen, worauf wir uns sehr freuen.

Hier das aktuelle Lineup:

THIS IS THE KIT (UK)
PLATON KARATAEV (HU)
aNNika (AT)
NATALIE BERGMAN (US)
WILLY MASON (US)

Eine limitierte Anzahl von Early-Bird-3-Tagespässen ist im Vorverkauf zum ermäßigten Preis von 78 € erhältlich!

This is The Kit (GB)


Die in Paris lebende Britin Kate Stables nennt ihr Projekt This is the Kit. Manchmal ist die Stimme der Folkrockerin zart, dann wieder sperrig. Schon lange ist Stables Liebling vieler Musikkritiker und bekannter Kolleginnen. Beim Blue Bird präsentiert sie ihr aktuelles, hochgelobtes Album „Off Off On“.

Platon Karataev (HU)


Benannt sind Platon Karataev nach einer der handelnden Figuren in Leo Tolstois Roman-Klassiker „Krieg und Frieden“. 2016 in Budapest gegründet, entwickelte sich die Band zu einem der spannendsten Folkrock-Acts der Gegenwart. Die Suche nach dem Zentrum von allem ist das Thema auf ihrem neuen Album „Atoms“. Treiben, Schweben und Befreiung.

aNNika (AT)


Ihre Songs sind wie Gespräche mit FreundInnen – mal witzig, mal ernst, mal melancholisch-sehnsüchtig, immer vertraut und nah. Die Intimität, die aNNikas Songwriting auszeichnet, und die quasi augenzwinkernde Verspieltheit ihrer Arrangements destillieren jede Menge Hoffnungsschimmer aus dem gar nicht so grauen Alltag.

Natalie Bergman (US)


Licht und Schatten sind die Themen von Natalie Bergman. Die US-Amerikanerin hat soeben ihr Solodebüt “Mercy” auf Jack White’s Label Third Man Records veröffentlicht. Vom Indie-Pop-Stil ihrer Band Wild Belle hat sie sich entfernt; die Medien sprechen von Psychedelic Gospel und dem Shooting Star des Jahres.

Willy Mason (US)


Der New Yorker Willy Mason lebt auf der Insel Martha´s Vineyard in Massachusetts. Seine Eltern sind Singer/Songwriter, einer seiner Vorfahren war Philosoph, ein anderer ein bekannter Autor. Die Songs erinnern an Tom Waits, die Stimme an Bright Eyes, deren Kopf Conor Oberst ein großer Förderer von Mason ist.

 

Fotos und Presseinfos HIER

Zum Facebookevent

Vorverkaufsstellen:

Porgy & Bess (Riemergasse 11, 1010 Wien, www.porgy.at)

Oeticket (Tel. 01 96096, www.oeticket.com)

Wien-Ticket (www.wien-ticket.at)

Ntry (ntry.at)

YouTube Playlist:

Details

Start:
25. November
End:
27. November
Event Category:

Venue

Porgy & Bess
Riemergasse 11
Vienna, 1010 Austria